Energieaudits DIN EN 16247-1


Die Durchführung regelmäßiger Energieaudits ist für Unternehmen und Organisationen, die nicht als kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) eingestuft werden, verpflichtend. Nach dem Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) haben diese Unternehmen und Organisationen alle vier Jahre ein Energieaudit gemäß der DIN EN 16247-1 durchzuführen oder ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 bzw. ein Umweltmanagementsystem nach EMAS einzuführen. Darüber hinaus ist die Durchführung eines Energieaudits aber auch ein positives Instrument, um ihren Energieeinsatz zu analysieren und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Reduzierung der Energiekosten zu erstellen und letztlich auch ihre CO2 Emissionen zu reduzieren.


Qualifizierte Auditoren

Die Durchführung eines Energieaudits darf ausschließlich durch einen qualifizierten und unabhängigen Auditor mit entsprechender Fachkompetenz und beruflicher Erfahrung durchgeführt werden. Unsere Auditoren sind selbstverständlich für die Durchführung der Energieaudits qualifiziert und durch das BAFA anerkannt (siehe BAFA-Auditorenliste).

Ihr Experte

Torsten Merker

Dipl. Wirtschaftsing. (FH)

Energieberatungen und -audits

BAFA Energieberater, DEHOGA Energieberater

t.merker@bluecontec.com



Ablauf Energieaudit

Während des Energieauditprozesses analysieren wir auf unterschiedlichen Ebenen ihren Energieverbrauch und bewerten den Energiebedarf der relevanten Prozesse und Anlagen ihres Betriebes. Darauf aufbauend erarbeiten wir Vorschläge zur Senkung ihrer Energiekosten und Steigerung ihrer Energieeffizienz.

Hintergrund des Energieaudits

Die Verpflichtung zur Durchführung von Energieaudits basiert auf der Umsetzung der EU Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU. Diese hat die Verbesserung der Energieeffizienz in Unternehmen und der Erreichung des Ziels der Minderung der CO2-Emissionen zum Ziel.

Ihre Vorteile

In einem ausführlichen Besprechungstermin erläutern wir ihnen die wichtigsten Ergebnisse des Energieaudits. Sie erhalten einen klaren und verständlichen Überblick

  • über Energiebezug und -kosten ihres Untenehmens,
  • die Nutzung der Energie im Unternehmen und der wichtigen Verbraucher und Verbrauchsgruppen,
  • über Vorschläge von Maßnahmen zur Steigerung ihrer Energieeffizienz und zur Senkung der Energiekosten inkl. Amortisations- und Investitionsrechnungen.

Selbstverständlich erhalten Sie auch einen ausführlichen Bericht, der alle Erkenntnisse nochmals für Sie zusammenfasst. Alles aufbereitet mit verständlichen Tabellen und Grafiken.