Nachhaltiger Tourismus in Urlaubsregionen

Herausforderungen, Chancen und Beispiele für Tourismusregionen

Als Tourismusregion leben Sie von einer intakten Natur- und Umwelt. Sie ist oftmals die Vorraussetzung für Ihren Erfolg. Soviel zur Theorie...in der Praxis ist das nicht immer einfach, da viele Akteure beteiligt sind und das Thema Nachhaltigkeit eher langfristig als kurzfristig zum Erfolg führt. Wir sind davon überzeugt und haben erlebt, dass eine Nachhaltige Entwicklung einer Tourismusregion ein Erfolgsfaktor ist. Mehr noch: Nachhaltige Tourismusentwicklung ist erfolgreiche wirtschaftliche Regionalentwicklung, da viele lokale Akteure und andere Branchen (Beispiel Landwirtschaft oder Mobilität) mit einbezogen werden. Wir freuen, uns diese Ideen mit Ihnen zu diskutieren! Untenstehend finden Sie zwei aktuelle Beispiele wie wir Regionen unterstützen.

 

Aufbau von Energieeffizienz-Netzwerken

In diversen Regionen (z.B. Niedersachsen, Schleswig-Holstein...) haben wir gemeinsam mit regionalen Verbündeten wie den IHKs, den DEHOGA Verbänden oder Tourismus Marketing Organisationen Energie-Effizienznetzwerke mit Hotel- und Gastrobetrieben aufgebaut. Bei diesen Netzwerken wird bei den teilnehmenden Betrieben ein systematisches Energieaudit durchgeführt und die Erfahrungen dazu in Workshops geteilt. Hier beispielhaft zwei Feedbacks von Teilnehmern in solchen Netzwerken:

 

Andreas Tedsen, Eigentümer Hotel Lüttje Burg, Lütjenburg

"Die identifizierten Energie-Einsparpotentiale haben mich positiv überrascht. Wir können einiges davon sofort umsetzen und es hat meinen Blick geschärft, welche Bereiche welche Energiekosten bei uns verursachen. Ich kann dieses Projekt jedem Hotelier wärmstens empfehlen“

 

Karen Schmekal, Eigentümerin, Hotel Seelust, Hennstedt

„Gerade für uns als kleineres Hotel war der externe Blick von Experten sehr hilfreich. Denn im täglichen Geschäft bleibt kaum Zeit, uns um das Thema Energieeffizienz zu kümmern, auch wenn die Energiekosten eine hohe wirtschaftliche Bedeutung haben. Sehr empfehlenswertes Projekt!“

 

Familie Langbehn, Hotel Hof Krähenberg, Grömitz

"Wir fanden es sehr interessant und haben viele Denkanstöße bekommen, die wir z.T. direkt umgesetzt haben. Besten Dank für die gewinnbringende Beratung"

Nachhaltige Strategieentwicklung von Tourismusregionen

In Regionen wie Schleswig-Holstein und Kreta arbeiten wir gemeinsam mit lokalen Verantwortlichen daran, verschiedene Akteure einer Region unter dem Thema Nachhaltigkeit zu vernetzen und damit die nachhaltige Entwicklung der Urlaubsregion zu stärken.

 

Auf Kreta arbeiten wir zum Beispiel gemeinsam mit dem lokalen Partner Local Food Experts daran, Landwirtschaftsbetriebe (über 100 Wein- und Olivenbauern) auf das Thema Nachhaltigkeit zu schulen und systemtaisch mit der Tourismuswirtschaft (7 lokale Hotelketten) zu vernetzen. Dieses Projekt ist von der TUI Care Foundation und Futouris e.V. gefördert und hat zum Ziel Kreta als gesamthafte "Sustainable Food Destination" zu entwickeln. Untenstehend finden Sie ein aktuelles Video aus diesem Projekt: